Eine Initiative des Fraunhofer IOSB-INA und der Hochschule OWL

Die intelligente Fabrik -  Zukunft der Arbeit

Im Rahmen der Hightech-Strategie der Bundesregierung wurde dem Trend der Verschmelzung von Produktionstechnik mit Informationstechnologie ein klingender Name gegeben, „Industrie 4.0“, die vierte industrielle Revolution. Technologisch basiert die Digitalisierung der Industrie auf dem „Internet der Dinge“ (IOT=Internet of things), welches die Trennung von virtueller und realer Welt weitgehend aufhebt. Im Mittelpunkt steht die Vision einer intelligenten Fabrik (Smart Factory).

Seit 2005 arbeiten wir bereits konkret an Technologien, um die intelligente Fabrik der Zukunft zu realisieren. 2016 bleibt der Forschungsschwerpunkt derselbe, aber die bewährte Forschungs- und Demonstrationsplattform „Lemgoer Modellfabrik“ entwickelt sich „evolutionär“ weiter zur intelligenten Zukunftsfabrik:
SmartFactoryOWL

Welche Industrie 4.0 Themen diskutieren wir in der SmartFactoryOWL:

Internet der Dinge

Mensch-Maschine Interaktion und Assistenzsysteme

Big Data

IT Sicherheit

Direct Digital Manufacturing

Arbeit 4.0

Industrie 4.0 für KMU