Eine Initiative des Fraunhofer IOSB-INA und der Hochschule OWL

Qualifikation

Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen. (Benjamin Franklin)

Es ist Zeit für gute Investitionen! Nehmen Sie unser speziell auf Ihre Anforderungen abgestimmtes Angebot im Bereich der Digitalisierung in Anspruch:

  • Fachvorträge
  • Schulungen
  • Seminare
  • Workshops

Lassen Sie sich von Mitarbeitern des Instituts für Industrielle Informationstechnik - inIT, der Hochschule OWL, des Fraunhofer IOSB-INA und unseren Partnern die digitale Revolution näher bringen. Machen Sie sich und Ihre Mitarbeiter fit für die Arbeit in der Fabrik der Zukunft.  Unsere Themenfelder:

  • Künstliche Intelligenz
  • Big Data
  • Industrielle Automation
  • Internet of Things
  • Montagetechnik
  • Industrial Engineering
  • Lean Management
  • IT Sicherheit
  • und vieles mehr...

Diskutieren Sie in spannenden Gesprächen mit anderen Teilnehmern und den Experten vor Ort . Unsere größtenteils kostenfreien Qualifikationsangebote sind zugänglich für alle Interessierten. Haben Sie Fragen zu unseren Formaten oder Inhalten? Sprechen Sie uns einfach an oder melden Sie sich direkt zu unseren nächsten Veranstaltungen an:

Unter-Kategorien

04
Sep
2017

04-09-2017 14:00 -17:30
Frei

Ein effizientes Product Lifecycle Management gewährleistet die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und kann eine schnelle Umsetzung von Ideen in Prototypen und Produkten ermöglichen. Diese übergreifenden Schritte der Produktentwicklung können durch ein durchgängiges und digitales Produktdatenmanagement unterstützt und optimiert werden. Lernen Sie die Eckpfeiler eines guten Product Lifecycle Management im Rahmen dieses Workshops kennen, wie z.B. Anforderungsmanagement, Variantenmanagement, ALM...

27
Sep
2017

27-09-2017 09:00 -16:00
Frei

Ziel der Veranstaltung ist es, Digitalisierungstechnologien Industrie 4.0 und ihre Einsatzmöglichkeiten in der Lebensmittelbranche kennenzulernen und Rückschlüsse für den Transfer in die eigene Produktion machen zu können.


Die beiden Institute der Hochschule OWL - das Institut für Industrielle IT (inIT) und das Institut für Lebensmitteltechnologie (ILT) vermitteln Know-How zu den Möglichkeiten der digitalisierten Produktion unter den speziellen Anforderungen der Lebensmittelindustrie.

Zielgruppe:

  • Fach- und Führungskräfte aus der Lebensmittelbranche
  • Lebensmittelproduzenten
  • Ausrüster von Lebensmittelproduzenten aus den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Automatisierung sowie Steuerungs- und Regelungstechnik
15
13
Nov
2017

13-11-2017 09:00 -17:00
Frei

Wie kann ich die Daten meiner Anlagen und Prozesse nutzen, um effizienter zu produzieren?

Wenn Sie sich diese Frage öfter gestellt haben und Ziele wie Energieeinsparung oder bessere Wartungsplanung umsetzen möchten, erlernen Sie in diesem Workshop, was mit Datenverarbeitung in Industrie 4.0 möglich ist.

15