Künstliche Intelligenz in der Produktion – Hype oder Notwendigkeit?

Ansätze künstlicher Intelligenz (KI) treten immer mehr in das tägliche Leben ein. Konsumerprodukte sind mit Sprach- und Bilder-kennungsalgorithmen ausgestattet, digitale Dienstleistungsmodelle basieren auf KI-Methoden, usw. Welche Ansätze können für die Fertigung und Produktion nutzbringend eingesetzt werden? Sind diese eine Alternative oder pure Notwendigkeit für zukünftige Ge-schäftsmodelle? Diese und andere Fragen sollen in diesem Fachvortrag diskutiert werden.

  • KI- was ist das? – Prof. Niggemann
  • Was ist Lernen, insbesondere Deep Learning? - Prof. Niggemann
  • Unterschied klassische Lernverfahren vs. Deep Learning – Prof. Lohweg
  • Strukturierte Daten vs. unstrukturierte Daten – Prof. Niggemann, Prof. Lohweg
  • Was brauchen Unternehmen? - Prof. Niggemann, Prof. Lohweg
  • Beispiele - Prof. Niggemann, Prof. Lohweg

Referenten:
Prof. Dr. Oliver Niggemann, inIT
Prof. Dr. Volker Lohweg, inIT

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit Di, 13. November 2018 17:00
Termin-Ende Di, 13. November 2018 19:00
max. Teilnehmer Unbegrenzt
Einzelpreis Kostenlos
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar